Crea sito

Was ist dieser innere Weg?

Herzliche Willkommen auf dem Blog Innerer Weg – der Kunstpfad zu Ihrem Innenleben“

Wie Sie gelesen haben, finden Sie hier die Möglichkeit, einen persönlichen, geführten Pfad zu gehen, der dem Faden eines virtuellen Spaziergangs folgt: speziell innerhalb der Kirche Gesù von Casa Professa in Palermo.

Es ist möglich, dass man am Ende des inneren Weges viel Frieden und Gelassenheit erfahren kann. Es ist keine große zeitliche Verpflichtung, aber es muss ein ständiges Engagement sein, denn in Beständigkeit und Kontinuität kann man den Nutzen spüren.

Hier sind einige praktische Tipps.

Um den Weg zu meistern, folgen Sie bitte folgenden einfachen Anweisungen:

➡️ Nehmen Sie sich Zeit – entscheiden Sie sich, wie viel Zeit Sie pro Tag aufwenden können und geben Sie nicht auf; entscheiden Sie sich für 15 oder 20 Minuten am Morgen, am Abend, oder am Nachmittag … wann immer Sie möchten.

Das Wichtigste ist, dass es eine Auszeit von jeder Ablenkung ist: Sie werden aufgefordert, das Handy auszuschalten oder in den Ruhe-Modus zu schalten.

➡️ Planen Sie die Zeit ein: Lassen Sie die Dinge nicht dem Zufall überlassen, entscheiden Sie im Rahmen Ihres Tagesplanes vorab präzise, wann Sie Zeit für Meditation haben.

➡️ Nehmen Sie sich einen Ort: Wenn Sie einen geeigneten Ort für Meditation auswählen können, wo sich kaum jemand von Ihnen abwenden wird.

Stift und Papier verwenden: Beachten Sie die Gedanken.

Gut! Jetzt können Sie Ihren inneren Weg beginnen und die Reise geniessen.

Die erste Meditation klicke hier